News


Zurück zur Übersicht

04.02.2020

Derbysieg gegen Kleenheim II

TSG Leihgestern – HSG Kleenheim/Langgöns 34:23 (15:8)

Bis zur Halbzeit verbuchte unsere „Erste“ einen sicheren Vorsprung (15:8). Dank starker Abwehr konnten mehrfach in erster oder zweiter Welle Tore erzielt werden. "Wir haben das sehr ordentlich gemacht. Was wir uns vorgenommen hatten, konnten wir auch umsetzen", sagte TSG-Trainerin Jonna Jensen. Nach elf Minuten führte diie TSG mit 6:2. Über 10:7 ging es bis zur Pause auf 15:8. Die zweiten 30 Minuten verliefen klar für Leihgestern. Letztlich wurde ein deutlicher Sieg eingefahren.

Leihgestern: Röhr, Krämer; Zieger (4), Steinhaus (10), Penning (2), Kerdi (1), Walther (1/1), Viebahn (3/1), Appel (4), Reeh (5), Schulz, Kunzig (1), Faber (3).



Zurück zur Übersicht