News


Zurück zur Übersicht

23.10.2019

Nach 4 Wochen Pause Auswärtssieg für die TSG II

HSG Herborn - TSG Leihgestern II
19:21 (10:12)
Am Wochenende ging es für die TSG II nach längerer Pause in das dritte Spiel dieser Saison. Zu Gast war die TSG II bei der HGS Herborn. Herborn, erst in ihrem zweiten Saisonspiel und bisher noch ohne Sieg, startete motiviert in das Spiel.
So schafften es die Gastgeber immer wieder Anschluss an die Führung der Damen aus Leihgestern zu halten (2:2, 4:4, 6:6, 7:7).
Und gegen die starke 6:0 Abwehr der Frauen aus Leihgestern sammelte der HSG immer wieder Tore, besonders durch 7-Meter Würfe.
Doch die TSG II setzte sich immer wieder durch. Mit einer sicheren 7-Meter Quote von Christine Jöcks (6/6) und Janine Ferber (1/1), sowie schönen Kreisanspielen, Toren nach 1:1 Situationen aber auch Würfen aus der zweiten Reihe ließ sich die TSG II nicht von ihren Gastgebern überholen. Bis zum Ende der ersten Halbzeit blieb das Spiel weiter ausgeglichen (25. Minute, 9:9), doch dann schaffte es die TSG II sich vor der Halbzeit noch mit zwei Toren abzusetzten. Auch im zweimaligen Unterzahlspiel gab die TSG II ihre Führung nun auch nicht mehr ab.
Mit dem zweiten Saisonsieg in drei Spielen möchte die TSG II an ihre Siege anschließen und schaut motiviert auf das kommende Heimspiel.
TSG Leihgestern II spielte mit: Schnaubelt (Tor); Glitsch (Tor); Völkel (1); Bock (1); Clausius (2); Port (3); Käs (3); Ferber (3); Güzelkücük (1); Kunzig (1); Schaffer (1); Jöcks (6); Lambert



Zurück zur Übersicht