News


Zurück zur Übersicht

24.09.2019

TSG II siegt ebenfalls beim ersten Heimspiel

TSG Leihgestern II – HSG Marburg/ Cappel 34:27 (15:10)
Am Samstagabend durften die Mädels der TSG II die Mannschaft aus Marburg/ Cappel zu ihrem ersten Heimspiel in der Stadthalle begrüßen. Nachdem das erste Saisonspiel auswärts gegen die HSG Gettenau/ Florstadt verloren ging, waren die Mädels top motiviert es diesmal besser zu machen.
Das Spiel begann zunächst ausgeglichen und von vielen Fehlern gekennzeichnet. Doch nach 10 Minuten gelang es der TSG II in Führung zu gehen, welche sie von da an nicht mehr hergab. Im weiteren Spielverlauf der ersten Halbzeit baute Leihgestern die Führung weiter aus und führte zur Halbzeit mit fünf Toren (15:10). In der zweiten Halbzeit baute die TSG den Vorsprung teilweise sogar bis auf neun Tore auf (21:12) und gewann letztendlich das Spiel mit 34:27. Zusammenfassend kann man sagen, dass es eine geschlossene Mannschaftsleistung war, die die TSG II zum Erfolg geführt hat.
TSG Leihgestern II spielte mit: Schnaubelt (Tor); Jennemann (Tor), Kunzig (1), Güzelkücük (2), Mastenbroeck (2/1), Clausius (4), Käs (5), Ferber (6/4), Voelkel (3), Pauli, Bock (1), Heller (5), Joecks (1), Port (3), Brauner (1)



Zurück zur Übersicht