News


Zurück zur Übersicht

19.08.2020

Der HHV hat über den Saisonbeginn entschieden... Und doch nicht so richtig... Viele Fragen bleiben offen... Das Präsidium hat gestern hierzu folgendes beschlossen:

Pressemitteilung Rundenbeginn 2020/2021

19. Aug 2020

Das Präsidium des Hessischen Handball-Verbands hat sich auf seiner gestrigen Telefonkonferenz aufgrund der sich dauern ändernden Corona-Lage noch einmal mit dem geplanten Ablauf der Saison 2020/21 beschäftigt und beschlossen, den ursprünglich für den 12./13. September geplanten Rundenbeginn grundsätzlich auf den 17./18. Oktober 2020 zu verschieben. Dieser Beschluss entspricht im Wesentlichen der Entscheidung des AK Spieltechnik.
Gleichzeitig hat das Präsidium den Vereinen aber die Möglichkeit eröffnet Meisterschaftsspiele auch schon im Zeitraum zwischen dem 12.9. und 17.10. zu spielen oder in diesen Bereich vorzuziehen, sofern die beiden beteiligten Vereine dies wünschen.
Mit dieser Maßnahme trägt das Präsidium den örtlich bedingten Unterschieden in den Bereichen Hallenöffnungen, Anforderungen des Hygienekonzepts und Infektionszahlen Rechnung.
Ziel dieses Beschlusses ist es auch den unterschiedlichen Interessen der Vereine entgegen zu kommen und dort Spiele zuzulassen, wo und wann dies möglich ist. Auch sollen mit diesem Beschluss flexibel und kurzfristige Reaktionen auf Änderungen der Corona-Lage erleichtert bzw. ermöglicht werden.
Das Präsidium sieht für die kommende Runde große Herausforderungen auf die Vereine und Spielleitenden Stellen zukommen, da nach derzeitigem Stand der Dinge mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Spielausfälle und Unterbrechungen der Runden zu erwarten sind. Deshalb sollen mit diesem Beschluss möglichst viele Spielmöglichkeiten geschaffen werden.

Die Detailfragen zu diesem Beschluss werden in den Durchführungsbestimmungen festgelegt, die Anfang September veröffentlicht werden.
Das Präsidium legt in seinem Beschluss aber auch großen Wert drauf, dass der Gesundheitsschutz aller an Spielen Beteiligten oberste Priorität bei jeder Entscheidung haben muss.

Quelle:
https://www.hessen-handball.de/news-reader-v1/pressemitteilung-rundenbeginn-2020-2021.html?fbclid=IwAR3LpqVlpXS6XAqV81NIBoETuq3ZVOZ3gwluS10w1Oo6rPLPD6vI7e19BGQ



Zurück zur Übersicht